Event.

13. Juli 2017: Delegation aus Baden-Württemberg

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im German Centre Moscow

Am 13. Juli 2017 empfing  das German Centre Moscow eine Delegation des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg unter Leitung von Staatssekretärin Katrin Schütz.

Im Laufe des Besuches fand eine Paneldiskussion statt, der Geschäfsführer des German Centres, Stephan Weiss, moderierte.  Die Vertreter deutscher Unternehmen Tsubaki Kabelschlepp, Schneider Group und der Verbände VDMA und GERMANY TRADE & INVEST (GTAI) diskutierten mit den Delegationsteilnehmern ihre Erfahrungen beim Aufbau und der Führung von Geschäften in Russland.

Hans-Jürgen Wittmann, der Direktor der GTAI in Moskau, erläuterte kurz die makroökonomische Situation in Russland.