News.

Deutsche Betriebe in Russland wieder optimistischer.

Eine Information des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).

Treier: Jahreseinstieg "bereits sehr positiv".

(07.08.2017) Am vergangenen Sonntag jährte sich das Inkrafttreten der EU-Sanktionen gegen Russland zum dritten Mal. Sie brachten den bilateralen Handelsbeziehungen zunächst massive Einbrüche. Inzwischen sieht der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) wieder mehr Zuversicht bei den vor Ort aktiven deutschen Betrieben.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der Webseite des Deutschen Insustrie- und Handelskammertages (DIHK).